Anruf Kontakt

Wohnungsbauoffensive

Keine Kommentare

Angela Merkel verspricht 1,5 Millionen neue Wohnungen

Die Marschrichtung ist klar: Die Bundesregierung möchte den Bau neuer Häuser und Wohnungen in Deutschland kräftig ankurbeln. Bereits im Koalitionsvertrag von Union und SPD ist von einer „Wohnraumoffensive“ die Rede, jetzt hat Kanzlerin Angela Merkel weitere Details genannt. Bundesweit seien 1,5 Millionen neue Eigenheime nötig, dafür werde die Bundesregierung sechs Milliarden Euro investieren, sagte Merkel in ihrem neuesten Video-Podcast. Diese zusätzlichen Wohnungen seien „dringend notwendig“, so die Kanzlerin.

Dabei hat die Regierung besonders den sozialen Wohnungsbau, sowie bezahlbaren Wohnraum für Familien im Blick. Ziel sei es, dass sich junge Familien in Zukunft nicht mehr zwischen Kindern oder den eigenen vier Wänden entscheiden müssten. Das geplante Baukindergeld solle dafür sorgen, dass beides besser zusammenpasse. Außerdem verspricht Merkel ein schlankeres Baurecht mit weniger bürokratischen Hürden und verbilligtes Bauland für Kommunen. Darüber hinaus plant sie steuerliche Vergünstigungen: Für Neubauten im mittleren Mietsegment bis etwa zehn Euro Miete pro Quadratmeter wird es eine Sonderabschreibung geben. Wer selber baut, kann innerhalb von vier Jahren so insgesamt 28 Prozent der Baukosten bei der Steuererklärung geltend machen.

Günstige Rahmenbedingungen für die eigenen vier Wände

Diese Erleichterungen und Vergünstigungen sind die perfekte Chance für all diejenigen, die sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchte. Voraussetzung dafür ist jedoch eine clevere Finanzierungstrategie. „Trotz der guten Rahmenbedingungen sollte man bei seinem Kredit natürlich weiterhin darauf achten, dass man durch schlechte Konditionen nicht wieder unnötig Geld verschenkt“, rät Daniel Küpper. Er ist unser Experte, wenn es darum geht, den individuell besten Kredit zu finden. Als unabhängiger Finanzierungberater in Köln analysiert er Ihre persönliche Einkommenssituation, überlegt gemeinsam mit Ihnen, wie viel Risiko Sie bei einem Kredit eingehen möchten und findet dann das für Sie beste Angebot.

Und wir nehmen Ihnen nicht nur die lästigen und oft verwirrenden Beratungsgespräche bei der Bank ab. Wenn Sie es wünschen, setzen wir uns auch mit dem Verkäufer einer Immobilie oder eines Grundstücks in Verbindung und besprechen die für die Finanzierung notwenigen Details. „Wer ein Eigenheim kauft, steht oft vor einem ganzen Berg von Fragen, viele unserer Kunden sind daher froh, wenn wir sie hierbei kompetente Unterstützung haben“, so Küpper. Anders als es viele Kunden von ihrer Hausbank gewohnt sind, ist unsere Beratung schnell und flexibel. Gerne beraten wir auch mal abends oder am Wochenende.

Wenn Sie also von der Wohnungsbauoffensive der Bundesregierung profitieren möchten, sprechen Sie uns einfach an. Gemeinsam finden wir mit Ihnen das perfekte Finanzierungskonzept für Ihren Geldbeutel. Und vielleicht ist eine der 1,5 Millionen neuen Wohnungen in Deutschland bald schon Ihre!

schreibe einen kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.