Anruf Kontakt

So viel Haus können Sie sich leisten

Keine Kommentare

Ein Garten muss auf jeden Fall dabei sein. Ein Kinderzimmer wäre schon wichtig. Und ein Pool? Warum nicht? Den Träumen von den eigenen vier Wänden sind meist keine Grenzen gesetzt. Doch damit es beim Gespräch mit der Bank keine Enttäuschungen gibt, ist es gut, vorzeitig zu klären, was das eigene Budget hergibt.

Höhe der Kreditrate

Die Kreditrate ist der Betrag, den man künftig jeden Monat an die Bank überweist, um den Kredit abzubezahlen. Je höher diese Rate ist, desto günstiger wird der Kredit. Allerdings sollte die Rate auch nicht zu hoch sein. Es ist wichtig, stets einen finanziellen Puffer für unvorhergesehene Ausgaben zu haben. Eine gute Orientierung bieten die Höhe Ihrer aktuellen Miete sowie die zu erwartenden Neben- und Instandhaltungskosten ihrer neuen Immobilie. Mit dieser Formel ermitteln Sie die perfekte Kreditrate für Ihre Finanzierung.

Dauer des Darlehens

Die Laufzeit des Kredits wird bei der Suche nach einem Kredit oft vernachlässigt. Dabei ist sie sehr relevant. Die Dauer des Darlehens bestimmt nicht nur, wann ein Immobilienkäufer schuldenfrei ist, sie ist auch entscheidend dafür, wie teuer der Kredit ist. Spätestens bis zur Rente sollte man den Kredit abbezahlt haben, damit man im Alter mietfrei wohnen kann. Empfehlenswert ist es, hier einen kleinen Puffer einzubauen, sodass der Kredit schon mit 65 Jahren und nicht erst mit 67 Jahren getilgt ist.

Verfügbares Eigenkapital

Die Rechnung ist ziemlich simpel: Je mehr Eigenkapital man mitbringt, desto weniger Geld muss man sich von der Bank leihen – und das spart Kosten. Wichtig ist daher zunächst ein Kassensturz. Dabei sollte man nicht nur das Girokonto im Blick haben, sondern auch an Aktiendepots, Versicherungen und Bausparverträge denken. Eine gute Orientierung ist eine Eigenkapitalquote von 20 Prozent, mindestens sollte man jedoch die beim Kauf anfallenden Nebenkosten aus eigenen Mitteln finanzieren. Notargebühr, Grundbucheintrag, Grunderwerbssteuer und eventuelle Maklerkosten machen je nach Bundesland zwischen 5 und 15 Prozent des Kaufpreises aus. Unter Umständen ist eine Finanzierung auch komplett ohne Eigenkapital möglich.

Wenn Sie geklärt haben, wie hoch die Kreditrate sein darf, wie lange das Darlehen laufen soll und, wie viel Eigenkapital Sie zur Verfügung haben, ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen, wie teuer Ihre Immobilie sein darf, damit Sie ihren Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen können ohne dabei in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Unsere unabhängigen Baufinanzierungsberater vergleichen für Sie die Angebote verschiedener Banken und holen so das Maximum für Sie heraus. Vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Beratungstermin! 

schreibe einen kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.