Anruf Kontakt

5 Dinge zu beachten, bevor Sie einen Baufinanzierung in Betracht ziehen

Keine Kommentare

Ein schneller Weg zu einer Baufinanzierung bedeutet, sich im Voraus vorzubereiten. Wie können Sie das machen? Lesen Sie unseren Artikel.

1. Eigenkapital

Wie viel Eigenkapital möchten Sie einsetzten? Je mehr Eigenkapital, desto niedriger ist Ihr Zinssatz.

2. Staatliche Finanzierung

Prüfen Sie, welche staatlichen Mittel Ihnen zur Verfügung stehen.

3. Berechnen Sie Ihre Lebenshaltungskosten

Schließen Sie alle ihre monatlichen Kosten ein, einschließlich derjenigen, die Sie einmal pro Quartal oder Jahr haben. Vergessen Sie nicht, einen angemessenen Puffer für ungeplante Ausgaben hinzuzufügen.

4. Pflegen Sie Ihre Kreditwürdigkeit

Viele Konsumkredite, sei es eine 0 % Finanzierung im Möbelhaus oder ein Smartphone auf Raten, kann Ihre Score gegenüber der Bank negativ beeinträchtigen.

5. Anzahlung

Je höher die Anzahlung, desto bessere Konditionen erhalten Sie. Vergessen Sie bei der Planung einer Anzahlung nicht die zusätzlichen Kosten für den Kauf eines Hauses: Grunderwerbsteuer, Notar und Maklergebühren.

Benötigen Sie Beratung? Kontaktieren Sie uns. Gerne helfen wir Ihnen im persönlichen Gespräch weiter.

schreibe einen kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.